UNSERE GESCH√ĄFTSBEDINGUNGEN

Bei uns bist du richtig.

Bei Aniti made for you ūü§ć haben wir uns das Ziel gesetzt, dass sich die Menschen bei uns wohlf√ľhlen. Nur so schaffen wir es, eine Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen. Deshalb glauben wir, dass unsere Richtlinien ehrlich, fair und transparent sein sollten. Unten findest du eine Liste unserer Gesch√§ftsbedingungen. Du vermisst eine Information? Melde dich noch heute bei uns! Wir helfen gerne.

‚Äč

ALLGEMEINE GESCH√ĄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen gelten f√ľr alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der

Hals √ľber Kopf UG (haftungsbeschr√§nkt)
Auf dem Sändchen 9, 40764 Langenfeld
Gesch√§ftsf√ľhrer: Annette Kwasnitschka t√§tigen.

Die Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen gelten f√ľr www.anitimadeforyou.de und gelten f√ľr alle Vertr√§ge die zwischen der Hals √ľber Kopf UG (haftungsbeschr√§nkt) und Vertragspartner zu Stande kommen.

(2) Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschlie√ülich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen. Die Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen gelten gegen√ľber Unternehmen somit auch f√ľr alle k√ľnftigen Gesch√§ftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdr√ľcklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

(4) Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

(5) Sie k√∂nnen die derzeit g√ľltigen Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen auf der Website abrufen und ausdrucken.

§ 2 Vertragsschluss

Die im www.anitimadeforyou.de angebotene Produktpalette ist eine Aufforderung an den Kunden, der Hals √ľber Kopf UG (haftungsbeschr√§nkt) gegen√ľber ein verbindliches Angebot zum Kauf zu den im www.anitimadeforyou.de Online Shop angegebenen im ¬ß1 genannten Shop Bedingungen abzugeben.

Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

Durch Anklicken des Buttons “Jetzt bestellen” geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Best√§tigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir k√∂nnen Ihre Bestellung durch Versand einer Bestellbest√§tigung per E-Mail oder durch die Auslieferung der Ware innerhalb von f√ľnf Tagen annehmen.

Hals √ľber Kopf UG (haftungsbeschr√§nkt) beh√§lt sich insbesondere vor, das Angebot nicht anzunehmen, wenn ein Artikel nicht verf√ľgbar ist, wenn Sie Rechnungen aufgrund fr√ľherer Lieferungen unberechtigt nicht bezahlt haben, wenn Ihre Kreditkartenpr√ľfung nicht erfolgreich abgeschlossen wird oder wenn sonst berechtigte Zweifel an Ihrer Bonit√§t bestehen.

Kann Hals √ľber Kopf UG (haftungsbeschr√§nkt) eine Bestellung nicht ausf√ľhren, teilen wir Ihnen dies schnellstm√∂glich mit. Bestellungen werden nur zu haushalts√ľblichen Mengen angenommen.

Ein Hinweis: die auf der Website dargestellten Waren wurden digital fotografiert. Es kann zu geringf√ľgigen Abweichungen zwischen der Darstellung der Ware und der Wirklichkeit kommen; solche Abweichungen stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

Wir speichern Ihre Bestelldaten. Sofern Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung w√ľnschen, haben Sie die M√∂glichkeit, eine “Bestellbest√§tigung” auszudrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung durch das Bet√§tigen des “Bestellung abschlie√üen” Buttons an uns abgeschickt haben und Ihre Kreditkartendaten erfolgreich gepr√ľft wurden. Zudem erhalten Sie die Bestellbest√§tigung mit allen angegebenen Daten per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

§ 4 Liefer- und Versandkosten

‚Äč

Der Standard-Versand innerhalb Deutschlands kostet ‚ā¨ 4,90 (versicherter Versand) – innerhalb √Ėsterreich ‚ā¨ 10,50. Ab einem Warenkorb von ‚ā¨ 50,00 erfolgt die Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschlands und in √Ėsterreich/Schweiz ab ‚ā¨ 100,00). F√ľr Kunden, die in allen anderen L√§ndern der EU ans√§ssig sind, kostet der Versand ‚ā¨ 10,50. Eine Ausnahme besteht bei Kroatien, da es in eine andere Zone f√§llt. Hier kostet der Versand ‚ā¨ 27,00. F√ľr diese Kunden sowie alle anderen L√§nder der EU erfolgt die Lieferung ab einem Warenkorb von ‚ā¨ 150,00 versandkostenfrei.

F√ľr ‚Äěversandkostenfreie Bestellungen‚Äú (ab ‚ā¨ 50 deutschlandweit/ ab ‚ā¨100 √Ėsterreich/Schweiz): falls der Warenwert durch die R√ľcksendung unter ‚ā¨ 50 DE/100‚ā¨ AT/CH sinkt, werden die √ľblichen Versandkosten (‚ā¨4,90 DE/‚ā¨ 10,50 AT) einbehalten.

Die Lieferung erfolgt mit Deutscher Post oder DHL.

Die Lieferzeit betr√§gt 1 bis 5 Tage ab Bestellung. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportsch√§den z√§hlen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegen√ľber uns. Die Vers√§umung dieser R√ľge hat allerdings f√ľr Ihre gesetzlichen Anspr√ľche keine Konsequenzen.

Die auf den Abbildungen gezeigten Verpackungen dienen als Beispiel. Die Verpackung, in der das Produkt geliefert wird, kann von der Abbildung abweichen. Sollte eine spezielle Verpackung (z.B. mehrere Artikel kombiniert oder einzeln) gew√ľnscht werden steht unser Kundenservice f√ľr Anfragen dieser Art vor Abschluss

Kundenservice:

Ihrer Bestellung (von Mo.-Fr. 8-17 Uhr) unter +49 1515 94 98 593 oder kontakt@anitimadeforyou.de zur Verf√ľgung.

§ 5 Zahlungsbedingungen; Verzug

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per:

Kredit- und Debitkarte,

Paypal oder

Klarna.

(2) Die Auswahl der jeweils verf√ľgbaren Bezahlmethoden obliegt uns. Wir behalten uns insbesondere vor, Ihnen f√ľr die Bezahlung nur ausgew√§hlte Bezahlmethoden anzubieten, beispielweise zur Absicherung unseres Kreditrisikos nur Vorkasse.

(3) Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf Ihrer Kreditkarte reserviert (Autorisierung). Die tatsächliche Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt in dem Zeitpunkt, in dem wir die Ware an Sie versenden.

(4) Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag √ľber PayPal bezahlen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns best√§tigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal

zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgef√ľhrt.

(5) Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in H√∂he von 5 Prozentpunkten √ľber dem Basiszinssatz verpflichtet. F√ľr jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngeb√ľhr in H√∂he von 2,50 EUR berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. h√∂herer Schaden nachgewiesen wird.

¬ß 6 Aufrechnung/Zur√ľckbehaltungsrecht

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist oder von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

(2) Sie k√∂nnen ein Zur√ľckbehaltungsrecht nur aus√ľben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverh√§ltnis beruht.

§ 7 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

(3) Wir sind ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgem√§√ü bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurden (kongruentes Deckungsgesch√§ft). Voraussetzung ist, dass wir die fehlende Warenverf√ľgbarkeit nicht zu

vertreten haben und Sie √ľber diesen Umstand unverz√ľglich informiert haben. Zudem d√ľrfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware √ľbernommen haben. Bei entsprechender Nichtverf√ľgbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverz√ľglich erstatten. Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu m√ľssen (Beschaffungsrisiko), √ľbernehmen wir nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.

‚Äč

§ 8 Widerrufsbelehrung des Kunden als Verbraucher

Uns liegt die Zufriedenheit unserer Kunden sehr am Herzen. Daher finden Sie folgend das Widerrufsrecht.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr√ľnden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.;

Um Ihr Widerrufsrecht auszu√ľben, m√ľssen Sie uns

Hals √ľber Kopf UG (haftungsbeschr√§nkt)

Annette Kwasnitschka

Auf dem Sändchen 9

40764 Langenfeld

+49 1515 94 98 593

kontakt@anitimadeforyou.de

mittels einer eindeutigen Erkl√§rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) √ľber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k√∂nnen daf√ľr das beigef√ľgte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie k√∂nnen das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erkl√§rung auch auf unserer Webseite [Internet-Adresse einf√ľgen] elektronisch ausf√ľllen und √ľbermitteln. Machen Sie von dieser M√∂glichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverz√ľglich (z. B. per E-Mail) eine Best√§tigung √ľber den Eingang eines solchen Widerrufs √ľbermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung √ľber die Aus√ľbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie√ülich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus√§tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g√ľnstigste Standardlieferung gew√§hlt haben), unverz√ľglich und sp√§testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur√ľckzuzahlen, an dem die Mitteilung √ľber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F√ľr diese R√ľckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr√ľnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr√ľcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R√ľckzahlung Entgelte berechnet. Wir k√∂nnen die R√ľckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur√ľckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur√ľckgesandt haben, je nachdem, welches der fr√ľhere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverz√ľglich und in jedem Fall sp√§testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns √ľber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur√ľckzusenden oder zu √ľbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der R√ľcksendung der Waren.

Sie m√ľssen f√ľr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr√ľfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur√ľckzuf√ľhren ist.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

– Vertr√§ge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f√ľr deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma√ügeblich ist oder die eindeutig auf die pers√∂nlichen Bed√ľrfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

– Vertr√§ge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k√∂nnen oder deren Verfallsdatum schnell √ľberschritten w√ľrde,

– Vertr√§ge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr√ľnden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R√ľckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

– Vertr√§ge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen G√ľtern vermischt wurden,

– Vertr√§ge zur Lieferung alkoholischer Getr√§nke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber fr√ľhestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden k√∂nnen und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abh√§ngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

РVerträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

РVerträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

§ 9 Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

(2) Die Vers√§umung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat f√ľr Ihre gesetzlichen Gew√§hrleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Anspr√ľche gegen√ľber dem Frachtf√ľhrer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu k√∂nnen.

§ 10 Haftung

(1) Unbeschr√§nkte Haftung: Wir haften unbeschr√§nkt f√ľr Vorsatz und grobe Fahrl√§ssigkeit sowie nach Ma√ügabe des Produkthaftungsgesetzes. F√ľr leichte Fahrl√§ssigkeit haften wir bei Sch√§den aus der Verletzung des Lebens, des K√∂rpers und der Gesundheit von Personen.

(2) Im √úbrigen gilt folgende beschr√§nkte Haftung: Bei leichter Fahrl√§ssigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erf√ľllung die ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Vertrags √ľberhaupt erst erm√∂glicht und auf deren Einhaltung Sie regelm√§√üig vertrauen d√ľrfen

(Kardinalpflicht). Die Haftung f√ľr leichte Fahrl√§ssigkeit ist der H√∂he nach beschr√§nkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Sch√§den, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschr√§nkung gilt auch zugunsten unserer Erf√ľllungsgehilfen.

§ 11 Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Plattform f√ľr au√üergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die M√∂glichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zun√§chst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu kl√§ren. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Wir sind bem√ľht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Dar√ľber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und k√∂nnen Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

¬ß12 Haftungsausschluss f√ľr fremde Links

Soweit auf den Seiten von Hals √ľber Kopf UG (haftungsbeschr√§nkt) Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sind, erkl√§rt Hals √ľber Kopf UG ausdr√ľcklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. Deshalb distanziert sich Hals √ľber Kopf hiermit ausdr√ľcklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter. Diese Erkl√§rung gilt f√ľr alle angezeigten Links und f√ľr alle Inhalte der Seiten, zu denen Links f√ľhren.

§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im √úbrigen nicht ber√ľhrt.

(2) Auf Vertr√§ge zwischen uns und Ihnen ist ausschlie√ülich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, ‚ÄěUNKaufrecht‚Äú). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gew√∂hnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unber√ľhrt.

(3) Gerichtsstand f√ľr alle Streitigkeiten ist der Sitz der Hals √ľber Kopf UG (haftungsbeschr√§nkt) oder der nach den gesetzlichen Bestimmungen vorgesehene Gerichtsstand.

Stand: Juni, 2021